Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, müssen Sie Cookies akzeptieren. Einige Funktionen wie z.B. der Mitgliederbereich und die Online-Schulungsanmeldung funktionieren aus technischen Gründen nicht ohne die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Aktueller Newsletter

aber sicher Newsletter SVG

Prävention kompakt und regelmäßig!

Prävention wird bei uns großgeschrieben, deswegen informieren wir abwechselnd mit unserem gedruckten Verbandsmagazin „... aber sicher!®“ und einem Online-Newsletter über aktuelle Regelwerke, neue Trends im Tiefbau oder Ereignisse im Verband.

An dieser Stelle finden Sie immer den jeweils aktuellen Online-Newsletter. Sie möchten ihn abonnieren? Dann melden Sie sich einfach hier links im Menue an.

Der aktuelle „…aber sicher!®“ Newsletter:

Die Sicherheitspartnerschaft Tiefbau e.V. wird Mitglied im Verband Sicherer Tiefbau

Logo Sipart 400px

Schon fast 15 Jahre arbeiten die Sicherheitspartnerschaft Tiefbau e.V. und unsere Profi-Partner Initiative Verband Sicherer Tiefbau e.V. (VST) gemeinsam daran, durch Prävention und Schulung der Profi-Partner die Sicherheit bei Arbeiten an Versorgungsleitungen und -anlagen zu erhöhen. Im Herbst haben beide Verbände jetzt beschlossen, die Kräfte noch mehr zu bündeln und zukünftig mit einer starken Stimme gemeinsam unsere Ziele umzusetzen. So wurde auf der letzten Mitgliederversammlung der Sicherheitspartnerschaft Tiefbau im thüringischen Rohr/Kloster beschlossen, dieses Vorhaben in 2019 umzusetzen. Als erster Schritt trat jetzt offiziell zunächst die Sicherheitspartnerschaft Tiefbau als Einzelmitglied dem VST bei.

Auch Bauunternehmen werden Mitglied im VST

Im Sommer konnten wir auch die Bauunternehmen Leonhard Weiss GmbH & Co. KG und ENROTEC Versorgung GmbH & Co. KG als neue Mitglieder im Verband Sicherer Tiefbau e.V. begrüßen. Beide Firmen wurden Mitglied im VST, um ihre Interessen, und damit die Sicht der Praktiker, direkter in unserem Verband vertreten zu können. Bei der jetzt anstehenden Aktualisierung der Schulungsunterlagen für die GW 129/S 129 Schulung werden sie so wichtige Themen und Vorschläge einbringen.

Schulungssaison 2019

Unter www.profi-partner-club.de können Sie sich unter „Schulung – Schulungstermine“ immer noch selbst anmelden. Wir haben wieder eine Auswahl von Schulungsterminen bereitgestellt, unter denen Sie sicherlich einen für Sie passenden Termin finden. Die Anmeldung ist ganz einfach. Sie klicken beim ausgesuchten Termin auf den gelben Pfeil und prüfen Ihre bestehenden Daten, geben diese mit „OK“ frei und schon sind Sie gebucht. Übernimmt dies ein Ansprechpartner ihres Arbeitgebers, erhält er die Liste der schon einmal qualifizierten Mitarbeiter, kann diese durch einfaches Markieren auswählen und schon sind seine Mitarbeiter gebucht. Sollte er neue Interessenten und Teilnehmer anmelden wollen, die noch nicht in der Datenbank stehen, kann er dies mit einem Online-Formular, das er ohne großen Aufwand ausfüllt, auch selbst machen. Vorsicht: Auch hier gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), auf die wir im folgenden Absatz etwas detaillierter eingehen.

Wichtig für Verbraucher:
Neue Datenschutzbestimmungen

Seit dem Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) im Mai 2018 nehmen wir die Aufklärung darüber sehr ernst. Aber auch schon vor Einführung der DSGVO haben wir immer darauf geachtet, dass Ihre Daten bei uns geschützt sind. Bei der Profi-Partner-Datenerfassung geht es ausschließlich um die Sicherung Ihrer Qualifizierungsdaten. In der Zeit, in der Ihre Qualifizierung nach GW 129/S 129 gültig ist (3 oder 5 Jahre) kann viel passieren. Sie verlieren zum Beispiel Ihren Ausweis oder beim Wechsel Ihres Arbeitgebers geht das Urkundenzertifikat verloren. Ohne die Datensicherung könnten wir Ihnen kein Ersatzdokument zukommen lassen. Außerdem stellen wir den qualifizierten Bauunternehmen eine Jahresurkunde als Nachweis der aktuellen Qualifizierung aus. Nur zwei Beispiele, wie wir Ihnen helfen können.


Die neue DSGVO sieht vor, dass Sie persönlich der Datenspeicherung zustimmen müssen. Stimmen Sie nicht zu, müssen wir die Qualifizierungsnachweise aus der Datenbank löschen und können Ihnen nicht mehr in brenzligen Situationen (bei einer Prüfung auf der Baustelle oder ihres Arbeitgebers) behilflich sein.


Wir bitten Sie darum, die bei einer GW 129/S 129-Schulung verteilte Einverständniserklärung zu unterschreiben. Gleiches gilt für den Versand des Magazins „… aber sicher!®“ und des Newsletters. Nur wer „… aber sicher!®“ mit entsprechender Einwilligung bestellt, erhält das Heft regelmäßig an seine Privatadresse geschickt. Gleiches gilt für unsere halbjährlichen Newsletter, die Sie bei der Schulung über die Unterschriftenliste oder über www.profi-partner-club.de bestellen können. Für den Versand des Newsletters benötigen wir auf jeden Fall Ihre E-Mail-Adresse! Sollten Sie ihre persönlichen Daten wie die Postanschrift oder Ihre E-Mailadresse aktualisieren wollen, so können Sie das selbst auf unserer Webseite tun. Entweder Sie registrieren sich erstmals oder Sie loggen sich mit Ihrer Mitgliedsnummer, Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort ein.

Mitmachen lohnt sich!

Mit etwas Glück können Sie beim aktuellen Gewinnspiel in unserem Verbandsmagazin „… aber sicher!®“ einen echten Tourenrodelschlitten aus Österreich gewinnen. Damit Ihre Postkarte in die Lostrommel gelangt, brauchen Sie nur aufmerksam die Seiten „Aus der Praxis“ durchzulesen, auf denen wir immer Schulungsinhalte darstellen und ein Fachmann praktische Hinweise zu sicherem Arbeiten gibt. Dann können Sie auch die Frage auf der Gewinnspielpostkarte richtig beantworten – und mit etwas Glück werden Sie als Gewinner gezogen.


Bald ist schon wieder das Jahr zu Ende – deswegen möchten wir nicht versäumen, uns für Ihre Unterstützung zu bedanken. Wir wünschen Ihnen und Ihren Mitarbeitern ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start ins Neue Jahr 2019


Ihre Redaktion
Verband Sicherer Tiefbau e.V.
Hans Dupont und Jan Syré